Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Season 10 Preview - Northwest Division
BeitragVerfasst: 15. April 2014, 16:37 
Redakteur
Benutzeravatar

Team: Washington Wizards
Beiträge: 220
Wohnort: Osnabrück
Zum Saisonstart der Season 10 stellt auch das 2k Magazin Team heute die Northwest Division vor.

Folgende GMs spielen in der Northwest Division:

Denver Nuggets - MaiLo
Minnesota Timberwolves - NjOii
Oklahoma City Thunder - denninhio
Portland Trail Blazers - nibbla
Utah Jazz - Legatus

Denver Nuggets - MaiLo


Interview:

1) Stelle dich doch bitte einmal kurz vor.
Das wichtigste vorne weg, weil dazu ab und an Fragen kommen.
Ja, ich bin wirklich weiblich und ja ich spiele dennoch Computerspiele.
Ist gar nicht mehr so selten, wie viele glauben heutzutage.
Bin aber wohl dennoch das erste Mädel hier in der Liga :).

Ich habe Informatik studiert und arbeite im Bereich Softwareentwicklung/Administration.

Ich bin 28, spiele NBA2k seit 2k10 (vorher NBA Live, seit 99).
Online spiele ich aber erst seit Anfang 2013 regelmäßig.

Ich spiele selbst Basketball seit über 15 Jahren und bin auch großer NBA Fan.


2) Was hälst du von der Umstellung auf das Dynasty-System?
Ich finde es sehr spannend. Ich mag auch das Team sehr, weöches ich mir im Draft zusammengestellt habe.
Ich fand die Liga mit Originalteams aber auch gut.
Hat halt beides seine Vor- und Nachteile.


3) Drei Wörter, die dein Team charakterisieren?
Curry, Passing, Teamwork


4) In dieser Saison will ich mindestens…
Eine Qualifikation für die Playoffs aus eigener Kraft wäre super, mal sehen, ob das drin ist.
Letzte Saison durfte ich ja an den Playoffs teilnehmen, aber nur als Nachrücker.


5) Was ist deine Stärke ingame?
Ich konzentriere mich meist nicht zu sehr auf einen Go-To Guy, sondern versuche mit verschiedenen Spielern Abschlüsse zu finden und ihre Stärken kennenzulernen und einzusetzen.


6) Was ist deine größte Schwäche ingame?
Mir fehlt noch viel Erfahrung im Online-Basketball, das merke ich oft. Vor allem auch in der On-Ball-Defense muss ich noch ne ganze Schippe drauf packen.


7) Durch den neuen Liga-Modus sind die Teams ausgeglichener. Wer macht diese Saison das Rennen um die Meisterschaft?
Das ist eine sehr schwere Frage.
Aber trotz ausgeglichener Teams sind die erfahrenen GMs wohl die Favoriten.
Ich tippe mal auf den amtierenden Champ Thrillmann.


8) Was geht dir bei folgenden Wörtern durch den Kopf?
• LeBron James: Der Song "Hall of Fame" von The Script ;) ... einer der Besten unseres Sports halt
• NBA2k14: froh dass es so eine tolle Basketballsimulation gibt, aber sehr enttäuscht, dass Next-Gen für PC noch auf sich warten lässt...und man manchmal sogar bangen muss, ob überhaupt eine PC Umsetzung erscheint
• LuDico: Google is your Friend ;)
• NBA-Lieblingsteam: Denver Nuggets, All day every day!!! Fan since 2001


9) Fußball oder Basketball?
Was für eine Frage...hab zwar mit 12 Jahren mal kurz Fußball in ner Mannschaft gespielt...aber es interessiert mich ansonsten Null...ist einfach nur langweilig aus meiner Sicht.
Basketball 24/7 :)

Preview:

Was geht da nur in Denver vor sich? Die Pionierstadt in Sachen Basketball. Maike aka Mailo übernimmt als erste Frau den GM Posten bei den Denver Nuggets. Dies soll sich auch deutlich in der Franchise zeigen, so der Pressesprecher der Nuggets: “Jeder Spieler muss sich frisch rasieren vor dem Spiel, modisch passend in der Halle erscheinen und die Managerin mit einem freundlichen “Guten Morgen Chefin” begrüßen. Desweiteren wurden schon Sabberlätzchen in den Logen der Gast-GM’s bereit gelegt.
Es scheint aber so, als ob noch nicht alle Maßnahmen greifen würden. Die Nuggets starten mit zwei Niederlagen in die Saison.
Wird Mailo mit Zucht, Ordnung und einer gesunden Menge Liebe ihr Team in die richtige Spur bringen?
Denn das Team bietet alles was ein gutes NBA Team braucht.
Mit Stephen Curry hat man einen Star-PG im Roster, welcher von außen Gefahr ausstrahlt, wie kein zweiter. Unterstützt wird die Gefahr aus der Distanz von einem aufstrebenden Hayward und einem in die Jahre gekommenden Vince Carter, welcher jedoch immer wieder mal die Halle zum explodieren bringen kann, wenn er seine alten Knochen in Bewegung setzt und es am Ring krachen lässt. Mit Nene und Faried hat man die Präsenz, welche unter dem Korb benötigt wird. Defensiv wie offensiv sollte hier einiges möglich sein. Sollte es einmal nicht laufen, wartet auf der Bank ein Spencer Hawes nur darauf, sein Scoring-Potential zu entfalten.
Man kann nur hoffen, dass die Nuggets ins Rollen kommen und endlich ihr Potential zeigen. Eventuell sind aber auch einige Spieler von der Managerin noch zu sehr eingeschüchtert. Besonders Faried könnte es schwer haben. So hört man immer wieder, dass Mailo ein besonderes Auge auf ihn geworfen hat. Jedoch fällt es nicht so sehr auf, sind regelmäßige Umkleidebesuche der Managerin doch zur Regel geworden. Sie muss sich natürlich von dem physichen Zustand ihrer Spieler überzeugen!
Das Potential ist da, nun muss man Gas geben um es in die Playoffs zu schaffen.Nico


Minnesota Timberwolves - NjOii


Interview:

1) Stelle dich doch bitte einmal kurz vor.
Hi ich heiße Thomas, komme aus dem schönen Sachsen und bin seit Stunde 1 Mitglied in der 2K Liga. Ich liebe Basketball, spiele aber selber Fußball. Meine Lieblingsfranchise sind die Twolves.


2) Was hälst du von der Umstellung auf das Dynasty-System?
Ich finde es Spitze. Endlich passiert hier auch was Abseits vom reinen zocken. Ich kenne den Managerpart bereits aus anderen Ligen und freue mich nun endlich auch hier ein Team nach meinen Vorstellungen zu Formen.

3) Drei Wörter, die dein Team charakterisieren?
Jugend, Billig, Wiggins!

4) In dieser Saison will ich mindestens…
In die Finals!

5) Was ist deine Stärke ingame?
Das anpassen meiner Defense an den gegnerischen Spielstil.


6) Was ist deine größte Schwäche ingame?
Natürlich verrate ich diese gerade nicht :p

7) Durch den neuen Liga-Modus sind die Teams ausgeglichener. Wer macht diese Saison das Rennen um die Meisterschaft?
Da ist alles offen!

8) Was geht dir bei folgenden Wörtern durch den Kopf?
• LeBron James: mug
• NBA2k14: love it
• LuDico: miss u
• NBA-Lieblingsteam: Twolves

9) Fußball oder Basketball?
Da schlagen 2 Herzen in meiner Brust.

Preview:

Im Östen ist nach dem Draft vor dem Draft. So tritt NjOii zur Zeit in Minneapolis auf. Immerhin landeten die Timberwolves auf dem letzten Platz im aktuellen Draft und mussten 29 anderen Teams dabei zusehen, wie sie einen Star nach dem anderen an Land zogen. Doch kommen wir noch einmal kurz auf NjOii und seine Timberwolves zurück. Der Name NjOii stammt übrigens von den Ureinwohnern aus Minnesota und bedeutet so viel wie Freude. NjOii ist im Land der tausend Seen Schwimmlehrer für waise Waldwölfe und daher prädestiniert - mal wieder - als Rudelsführer der Minnesota Timberwolves auf Punktejagd zu gehen. Doch diese Saison ist kein Rubio oder Love im Roster der T-Wolves zu finden. Das gesamte Team, welches in die Saison 10 der 2k-Liga gehen wird, ist auf den nächsten Drauf ausgerichtet, denn dort haben die Timberwolves die Qual der Wahl, denn sie dürfen als ersten einen Spieler auswählen und NjOii hat seine Wahl bereits getroffen. Andrew Wiggins wird zum Team stoßen, so munkelt man zumindest in Minneapolis.
Angeheizt werden diese Gerüchte vom Star-Spieler der T-Wolves, denn der First Pick Jrue Holiday wurde nur mit einem Einjahres-Vertrag ausgestattet. Neben dem Urlauber sind ne Menge junger und aufstrebender Kerle im Lineup zu finden. Besonders hervorzuheben sind hier Tyreke Evans, Kawhi Leonard und Nerlens Noel. Dazu gesellen sich aber weitere junge Burschen wie CJ McCollum, Ray McCallum, John Henson oder Kentavious Caldwell-Pope, der dank seines Doppelnamens als Erfinder der männlichen Emanzipation in der NBA gilt oder wars doch Carter-Williams?
In Summe dürften diese Spieler allesamt jünger als Tim Duncan sein. Wo wir bei alten Säcken sind. Die hat der GM auch im Kader und dürften das Gerüst aus jungen Spielern gut stützen und ergänzen. Man darf gespannt sein, ob ein Udonis Haslem, Charlie Villanueva oder Rashard Lewis ihren zweiten Frühling erleben.
Die anderen GMs der Liga gehen zumindest davon aus, so wird NjOii von vielen zum engen Kreis der Favoriten gezählt. Immerhin konnte er schon zwei mal die Meisterschaft in der 2k-Liga feiern.xpate


Oklahoma City Thunder - denninhio


Interview:

1) Stelle dich doch bitte einmal kurz vor.
Bin Dennis, 30 Jahre und aus der nähe von Kaiserslautern.

2) Was hälst du von der Umstellung auf das Dynasty-System?
Eigentlich sehr gut. So kann man sich sein eigenes Team zusammenstellen.

3) Drei Wörter, die dein Team charakterisieren?
Ellis for the...

4) In dieser Saison will ich mindestens…
Mindestens Playoffs

5) Was ist deine Stärke ingame?
Die Ruhe bewahren, wenn es mal nicht so läuft

6) Was ist deine größte Schwäche ingame?
Defense-Verhalten

7) Durch den neuen Liga-Modus sind die Teams ausgeglichener. Wer macht diese Saison das Rennen um die Meisterschaft?
Schwer zu sage,n da die Teams ausgeglichen sind

8) Was geht dir bei folgenden Wörtern durch den Kopf?
Lebron: Kobe ist besser bzw war es :)
NBA2k14:
Ludico: ?
Lieblingsteam: Lakers

9) Fußball oder Basketball?
Fußball

Preview:

Die Wundertüte aus Oklahoma. Kein wirklicher Superstar befindet sich im Roster. Qualität ist trotzdem da. Ein Wade mit Dreier, welcher defensiv von einem Monsterblocker mit Namen Ibaka unterstützt wird.
Sie müssen das Team tragen und zum Erfolg bringen. Das scheint auch aufzugehen, denn schon jetzt befinden sich einige überraschende Siege auf dem Zettel der Thunder. Besonders der Sieg gegen die Pacers sorgte doch für viel Aufsehen in der Liga. Doch wer ist dafür verantwortlich?
Es ist Denninhio, ein GM der für viele Leute noch ein unbeschriebenes Blatt ist. Genau hier könnte seine Stärke liegen. Sein Spielstiel ist für viele noch ein Geheimnis und bringt den ein oder anderen GM zum verzweifeln. Wir können uns auf ein frisches und spritziges OKC freuen, welches mit Isolationbasketball glänzen will. Die Liga ist gespannt wo Denninhios Reise enden wird. Ein Platz in den Playoffs scheint derzeit nicht unmöglich zu sein. Dazu muss jedoch das gesamte Team mitarbeiten. Ein Vucevic muss zulegen und auch ein Mahinmi offensiv wie defensiv noch einen Sprung machen.Nico


Portland Trail Blazers - nibbla


Interview:

1) Stelle dich doch bitte einmal kurz vor.
Mein Name ist Jonas, 23 Jahre alt und ich komme aus der Nähe von Bonn. Spiele nun meine neunte Saison hier.

2) Was hälst du von der Umstellung auf das Dynasty-System?
Nach erster Skepsis muss ich sagen, ist dieser Modus doch um Längen besser und ausgeglichener als der zuvor.

3) Drei Wörter, die dein Team charakterisieren?
ausgeglichen, alt, Offball-D

4) In dieser Saison will ich mindestens…
Conference-Finals

5) Was ist deine Stärke ingame?
Ich kenne die Stärken der einzelnen Spieler glaub ich relativ genau und kann in entscheidenden Momenten Moneyplays laufen.

6) Was ist deine größte Schwäche ingame?
Kein Killerinstinkt sich mal mit großem Vorsprung abzusetzen.

7) Durch den neuen Liga-Modus sind die Teams ausgeglichener. Wer macht diese Saison das Rennen um die Meisterschaft?
GSW, ORL

8) Was geht dir bei folgenden Wörtern durch den Kopf?
• LeBron James: Vielseitigster Spieler der NBA
• NBA2k14: geiles Spiel, online mies
• LuDico: War immer ne Marke, wo ist der Typ abgeblieben?
• NBA-Lieblingsteam: Mavs, (Raptors)

9) Fußball oder Basketball?
Unentschieden

Preview:

Der Namensvetter eines berühmten Liga-Cholerikers und frisch aus der Pubertät entschlüpfte nibbla3000 (nibblas Vater verkaufte als Staubsauger-Vertreter über Jahre das Modell Saugkraftverlust3000) hat sich für den GM-Posten einer ganz bestimmten Stadt entschieden. Frei nach dem Motto, Post-Pubertär bin ich noch lange - bewerbe ich mich in der Stadt mit den meisten Strip-Clubs mal als GM der Trail Blazers, versuchte nibbla sein Glück und hatte Erfolg. Da er schon seit neun Saisons in der Liga ist, gehört er mit seinen 23 Lenzen noch zu den jüngeren GM’s, trotzdem ist er bekannt wie ein alter Hase. Immerhin spielt er schon lange erfolgreichen Online-Basketball und ist immer wieder weit in den Playoffs gekommen und holte in der 3. 2k-Liga Saison die Meisterschaft. Die dritte Saison ist allerdings gefühlt so lange her, wie der letzte Geschlechtsverkehr von Alice Schwarzer, deshalb soll diese Saison eine weitere Folgen, auch wenn nibbla lediglich die Conference Finals als Ziel ausgegeben hat. Da wir nun ein Auge auf den Kader der Trail Blazers werfen, werden wir aber bald feststellen, dass mit dem Roster auch mehr drin als, als unter die Top 4 der Liga zu kommen.
Portland hatte das Glück, im Lostopf den ersten Pick zu ergattern und wählte keinen geringeren als Lebron James als neues Gesicht der Franchise. Ein Paul George oder ein Larry Sanders hätten vermutlich besser in die Strip-Clubs oder die fluorierende Cannabis-Szene der Stadt gepasst, aber Privatleben ist ja nicht alles.
Neben dem König sind vier weitere Spieler in der Starting Five der Trail Blazers zu finden, die alle ihre Stärke in der Offensive haben. Im Aufbau werden Kemba Walker und OJ Mayo dem Gegner das Fürchten lernen. Im Front Court der Blazers spielen Luis Scola als Power Forward und Emeka Okafor als Center.
Die Bank dagegen klingt weniger glanzvoll und auch sucht man hier starke Defense vergeblich. Allerdings ist gutes Scoring mit Vasquez, Bayless, Delfino und Diaw ebenfalls garantiert. Wenn nibbla nun aus Opa Lamar noch ein wenig Leistung heraus kitzeln kann, steht ein gutes Team auf dem Feld, welches so einige Gegner in den Wahnsinn treiben wird.xpate


Utah Jazz - Legatus


Interview:

1) Stelle dich doch bitte einmal kurz vor.
Hallo, ich heiße Timo, bin 24 Jahre alt und bin seit der ersten Saison dabei. Im echten Leben mache ich eine Ausbildung als Fachinformatiker (Richtung SAP-Entwicklung und Beratung).
Als ich angefangen habe, hatte ich wenig Ahnung von der NBA, aber das Spiel (2k10) war damals richtig gut, sodass ich mich auf die Suche nach einer Online-Liga gemacht habe und dann hier gelandet bin.

2) Was hälst du von der Umstellung auf das Dynasty-System?
Ich denke, dass so mehr Schwung in die Liga kommt. Außerdem erhoffe ich mir mehr Chancengleicheit. Der Mehraufwand an Administration wird sich hoffentlich auszahlen.

3) Drei Wörter, die dein Team charakterisieren?
Jung, athletisch, tiefer Kader

4) In dieser Saison will ich mindestens…
In die Conference Finals kommen, da ich es diese Saison mit einem viel schwächeren Team schon fast soweit geschafft habe.

5) Was ist deine Stärke ingame?
Das können andere besser beurteilen, aber ich versuche gute, aggressive Defense zu spielen. Außerdem lasse ich mich von Rückständen normalerweise nicht aus der Ruhe bringen.

6) Was ist deine größte Schwäche ingame?
In der Offense spiele ich etwas einfallslos, sodass sich die Gegner gut darauf einstellen können. Ich hatte aber auch nie einen Star-Spieler, der das ganze einfacher machen könnte.

7) Durch den neuen Liga-Modus sind die Teams ausgeglichener. Wer macht diese Saison das Rennen um die Meisterschaft?
In der Spitze wird sich bei den Alteingesessenen nicht viel tun. Wir haben bewiesen, dass man auch mit schwächeren Teams ziemlich weit kommt. Die Änderung hilft vor allem den Neuen, die noch kein Stamm-Team haben, welches sie in und auswendig kennen.

8) Was geht dir bei folgenden Wörtern durch den Kopf?
• LeBron James: arrogant, Flopper, aber guter Spieler
• NBA2k14: same procedure as every year, diesjähriger Twist: keine Defense erlaubt.
• LuDico: Engagement, verrückt, spukt hier wahrscheinlich noch rum
• NBA-Lieblingsteam: Utah Jazz

9) Fußball oder Basketball?
Fußball. Es gibt mehr Überraschungen und es sind mehr Emotionen im Spiel. Im Basketball gewinnt zu oft der Favorit und die Underdogs glauben nicht mal daran zu gewinnen. Ein 8th Seed Team und seine Fans sollten immer als Ziel die Meisterschaft haben und sich nicht kleiner machen als sie sind. Auch wenn es in der ersten Runde 0-3 steht.

Preview:

Als Legaten (Singular: Legatus) wurden im alten Rom diverse politische Amtsträger, wie etwa Gesandte oder Truppenkommandanten bezeichnet. Also Menschen, die durchaus der Rhetorik zugewandt waren. Wie dies bei unserem Sportsfreund Legatus aussieht, weiß man nicht so recht. Man könnte Ihn glatt als guten Zuhörer bezeichnen. Er hört viel, schreibt kontrovers, spricht aber wenig. Ja, die eine oder andere Frau wäre sicher glücklich so jemanden am Gesprächstisch zu wissen – ein toller Zuhörer! Genau, die Rede ist immer noch von dem Mann ohne Headset, dem langjährigen GM der Utah Jazz (Ausgenommen ein kurzes Intermezzo bei den Washington Wizards).
Trotz eines miesen Kaders hat es „Legabot“ vergangene Saison zu beachtlichen Ergebnissen gebracht. So konnte er bis in die Conference Semifinals vorstoßen, wo er letztendlich vom späteren Meister Thrillmann bezwungen wurde.
Dieses Jahr sieht der Kader deutlich besser aus. Seine Starting Five ist ganz sicher nicht zu unterschätzen. Auf der Eins und Zwei werden Bledsoe und Knight starten, während die großen Positionen mit Tim Duncan und Lokalmatador Derrick Favors besetzt sind. Der heimliche Star des Teams ist aber sicher Gerald Green, einer der vielseitigsten Spieler, die es im Draft zu picken gab. Den Dreier lötet er hochprozentig ein, von seinem brutalen Abschluss am Ring muss man gar nicht erst sprechen. Hier ist die Frage wie sehr der Basketball-Ästhet Legatus es schafft mit Green die Zone zu penetrieren - hoffentlich besser als es seine Stimme mit dem Headset macht, nämlich nie!
Alles in allem dürfte der Mann aus dem Ruhrpott diese Saison wieder oben mitmischen und ist ein sicherer Playoff-Kandidat! Natürlich möchte Ich es an dieser Stelle auch persönlich nicht versäumen meinem liebsten Ligafreund alles Gute für diese Mission zu wünschen.
Und zum Abschluss noch mehr zur Person hinter dem Team: Wenn Legatus sich nicht gerade durch NBA2k14 bottet und seinem Gegner danach negative oder neutrale Bewertungen auf der Ligapage zukommen lässt, schmiert er sich gerne schwarze Farbe ins Gesicht und lächelt dabei, wie seine unverschlüsselte Facebook-Seite Preis gibt. Und mit dieser Schlussinformation bezüglich des Datenschutzes hat dieser Beitrag gleich noch einen gesellschaftlichen bzw. politischen Aspekt erhalten.

Weiterführende Literatur zur Thematik:
Peter KEHNE: Legatus. In: Der Neue Pauly (DNP). Band 7, Metzler, Stuttgart 1999, ISBN 3-476-01477-0
nibbla


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Season 10 Preview - Northwest Division
BeitragVerfasst: 15. April 2014, 16:54 
Member
Benutzeravatar

Team: Dallas Mavericks
Beiträge: 423
Wohnort: Chemnitz
Was bei euch in den Köpfen wieder so rumschwiert... Ist einfach GRANDIOS....

Muss man glatt mal Andre Voigt vorlegen ;)


Suuuupppeeerrr

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Season 10 Preview - Northwest Division
BeitragVerfasst: 15. April 2014, 16:56 
Redakteur
Benutzeravatar

Team: Washington Wizards
Beiträge: 220
Wohnort: Osnabrück
Du liest bei der Konkurrenz?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Season 10 Preview - Northwest Division
BeitragVerfasst: 15. April 2014, 17:44 
Kader-Team
Benutzeravatar

Team: Brooklyn Nets
Beiträge: 182
jeder der fußball vorzieht verdient ohne wenn und aber den ausschluss


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Season 10 Preview - Northwest Division
BeitragVerfasst: 15. April 2014, 18:05 
Ligaleitung
Benutzeravatar

Team: Indiana Pacers
Beiträge: 1268
Wohnort: bei Mannheim
Der letzte Abschnitt zu legatus... :rofl:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Season 10 Preview - Northwest Division
BeitragVerfasst: 15. April 2014, 19:03 
Redakteur
Benutzeravatar

Team: Portland Trail Blazer
Beiträge: 88
Wohnort: Telekom Dome
xpate du ******, r****ges stück ********** Ich geb dir gleich Choleriker, du verdammter ******
:D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Season 10 Preview - Northwest Division
BeitragVerfasst: 15. April 2014, 20:23 
Redakteur
Benutzeravatar

Team: Washington Wizards
Beiträge: 220
Wohnort: Osnabrück
Heißt du nicht wie jb? :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Season 10 Preview - Northwest Division
BeitragVerfasst: 15. April 2014, 23:06 
Member
Benutzeravatar

Team: Orlando Magic
Beiträge: 48
Wohnort: Hannover
super, weiter so!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Season 10 Preview - Northwest Division
BeitragVerfasst: 17. April 2014, 10:14 
Kader-Team
Benutzeravatar

Team: New Orleans Pelicans
Beiträge: 151
Wohnort: Chemnitz
:popcorn: :rock: :applaus:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Style created by © Matti, gry komputerowe, reklama sem reklama seo

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group Change colors.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de